P&P Studios Blog

Radiosender: Die Verpackung macht den Unterschied! Teil 2

Ein Kommentar

Radiosender: Die Verpackung macht den Unterschied! Teil 2Wie versprochen kommt hier der zweite Teil zum Thema Verpackungselemente beim Radio. Wie im ersten Teil beschrieben, kommt es bei Sendern nicht nur darauf an welche Musik sie spielen. Viel wichtiger ist es, wie sich ein Radio nach außen hin präsentiert. Denn erst das Layout macht jeden Radiosender einzigartig. Doch neben Sender ID und Station Voice gibt es noch weitere Layoutelemente und Merkmale, mit denen ein Radiosender seine Individualität erreicht.

Der Claim – das beste Programm

Besonders markant für einen Sender ist der Claim.

Ein Claim ist ein oft mit Superlativen versehener und leicht einprägsamer, kurzer Slogan mit dem der Sender identifiziert und von anderen Sendern abgegrenzt werden soll.

Zum Beispiel „Bayerns meiste Musik!“ – der aktuelle Spruch von Antenne Bayern.

Manche Radiosender haben sogar mehrere Claims oder tauschen alte Claims aus, wenn sich beispielsweise das Format des Senders verändert hat. So war früher der Spruch von Antenne Bayern „Die gute Launemacher!“.

Eine sehr interessante Liste mit Claims von Radiosendern findet man übrigens auf www.radioszene.de.

Der Trailer

Der Trailer ist ein vorproduziertes Sprach-Element, welches meist mit einem Musikbett unterlegt ist. Mit dem Trailer werden Programmhinweise oder Veranstaltungen des Senders beworben.

Er kann unterschiedlich aufwändig gestaltet und produziert sein.

Von aufgeteilten Wortblöcken, technisch bearbeiteten Stimmen, Geräuschen und Klangeffekten bis hin zu unterschiedlichen Jingles und Musiken. In einem Trailer kann einfach alles vorkommen.

Auch der Aufwand der Produktion für diese Trailer reicht von simplen Eigenproduktionen bis hin zur professionellen Tonstudioproduktion.

Gute Trailer erfordern gute Produktionen

Einen gut produzierten Trailer erkennt man daran, dass er sowohl eine gute Klangqualität hat, als auch dem Format des Senders gerecht wird. Dafür sind meist ausgebildete Tonmeister mit Verständnis für die Bedürfnisse eines modernen Senders und der technischen und musikalischen Erfahrung nötig.

Professionelle und zielgruppengerechte Programmverpackungen produzieren die P&P Studios regelmäßig. Hörbeispiele davon gibt’s natürlich wie immer hier auf unserer Seite.

Viel Spaß beim Anhören und Stöbern! 🙂

Professionelle Audio-Produkte von der P&P Studios Audio-Agentur in Regensburg

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Ein Kommentar zu “Radiosender: Die Verpackung macht den Unterschied! Teil 2

  1. Der Tipp mit der Liste von Radiosender-Claims ist wirklich genial. Auch ich finde den aktuellen Claim „Bayerns meiste Musik“ super. Aber der kleine Nils wird langsam langweilig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s