P&P Studios Blog

Glücks- oder Unglückstag: Freitag, der 13.

Hinterlasse einen Kommentar

Wir wollen niemanden beunruhigen. Doch bereits gestern kam es in den P&P Studios zu einem mysteriösen Zwischenfall.

Der Tatort: Die Küche. Die Leidtragenden: eine Kaffeemaschine, ein besudelter Boden, verstörte Mitarbeiter und nicht zuletzt ein traumatisierter Praktikant. Auf dessen zumeist verwirrenden und wohl auch übertriebenen Schilderungen beruht unsere gesamte Kenntnis des Falls. So wäre er früh am Morgen in die Küche gegangen und die Kaffeemaschine hätte ihm schon ächzend ihr flüssig-schwarzes Innenleben entgegengespritzt, bevor sie sich schließlich verendend auf den Fußboden übergeben hätte. Trotz der geballten Anstrengung unseres Teams, das der kriminalistischen Raffinesse von CSI-Beamten in Nichts nachsteht, konnte kein Täter ermittelt werden. Hauptverdächtiger blieb besagter Praktikant, der jedoch nach seiner Beschreibung des Tathergangs bis auf Weiteres vernehmungsunfähig blieb. „Vielleicht war alles nur ein dummer Zufall, lediglich ein technischer Defekt?“ Mit derlei Überlegungen versuchten wir uns zu beruhigen….

Doch heute, zurück in der Agentur, unter argwöhnischen und ängstlichen Blicken, treffen infolge von Albträumen rot geränderte Augen auf ein rot markiertes Datum im Kalender… und plötzlich wissen wir, dass wir gestern Zeugen der Geburtswehen eines unglücks-schwangeren Tages wurden: FREITAG, DER DREIZEHNTE.

„Alles nur Aberglaube“ könnte man abwiegeln, letztendlich darf jeder selbst entscheiden, wie er mit dem Stigma jenes Tages umgeht. Wobei…heute beginnen die Olympischen Jugend-Winterspiele 2012, und die Verletzungsgefahr beim Sport ist bekanntlich hoch, also aufgepasst!

In der Hoffnung, dass wir alle den Tag ohne größere Blessuren überstehen, bleibt uns nur noch, Euch ein schönes Wochenende zu wünschen!

Ihre/Eure/Deine P&P Studios

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s