P&P Studios Blog

Die Macht der Stimme

Hinterlasse einen Kommentar

Man gibt sie ab, wenn man berät und wählt,
Und man erhebt sie, wenn man singt, erzählt.

Das ist… richtig – die Stimme. Sie ist für uns so selbstverständlich wie die Luft zum Atmen. Deshalb wissen wir sie oft erst nach der nächsten Erkältung wieder zu schätzen. Doch was wären wir ohne sie…?

Unsere Stimme ist Teil unserer Persönlichkeit und wir lernen seit unserer Geburt, mit ihr umzugehen.

Kommunikation durch Betonung

Viele kennen die These von #Paul Watzlawick: „Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Das heißt im Umkehrschluss: Ja, man kommuniziert immer, auch ohne die Stimme.

Aber überlegen wir mal: Was wären Ironie und Sarkasmus ohne die Betonung der Stimme?

Wie machen wir jemanden auf uns aufmerksam, der nicht auf uns achtet, und sei es nur den Hund beim alltäglichen Spaziergang? Und was wären die berühmten drei Worte „Ich liebe dich“ noch monoton gesprochen?

Wann wird die Stimme wirklich wichtig?

Besonders wichtig ist die Stimme auch in Beruf und Politik. Die Rede eines Politikers lebt von der Betonung und dem Klang der Stimme.

#Obamas „Yes, we can“ von einer piepsigen Zeichentrickfigur gesprochen – das hätte seine Wirkung wohl doch etwas verfehlt.

Und in einem Verkaufsgespräch werden wir auch, häufig vielleicht unbewusst, von dem Klang des Gesprächpartners beeinflusst.

Das bestätigt auch die „7-55-38-Regel“. Der Eindruck, den wir bei anderen hinterlassen, soll nämlich nur zu 7 % vom Inhalt, zu 55 % von visuellen Einflüssen, aber zu 38 % vom Klang unserer Stimme abhängen!

Das folgende Video “verbildlicht“ das ganz gut…

Video Screen2

Und wie heißt es so schön?

„Die Stimme eines Menschen ist sein zweites Gesicht.“
Gérard Bauer

Noch eine schöne Woche wünschen euch die P&P Studios!

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s