P&P Studios Blog

Morgens halb 10 in Deutschland!

Hinterlasse einen Kommentar

Endlos erscheinende Werbepausen im Fernsehen? Gut zum Bierholen oder für den Toilettengang.

Plakate? Welche Plakate? Und Radiowerbung? Hör ich weg. Und überhaupt – wer lässt sich denn schon von Werbung in seinem Kaufverhalten beeinflussen? Niiiemand – oder?

Das meinen zumindest viele von sich selbst. Aber: Werbung wirkt eben doch, wenn vielleicht auch unterbewusst. Merken kann man das beispielsweise daran, dass man viele Werbeslogans tatsächlich zuordnen kann, obwohl man ja eigentlich Werbung gekonnt ignoriert haben will.

Denn Liebe ist, wenn es … ist.*

Nette Menschen trinken gerne ….**

Manchmal muss es eben …. sein.***

… aufs Brot, da hast was drauf.****

…, wenns gut werden muss.*****

So, jetzt haben wir wohl einige enttarnt.

Nicht umsonst gibt es sogar einige Werbeslogans, die es in unseren Sprachgebrauch geschafft haben. Zum Beispiel diese:

Wir können alles. Außer Hochdeutsch„, „Wohnst du noch oder lebst Du schon“ oder „Nicht immer. Aber immer öfter„.

Ist Werbung also wirklich so negativ? Und wenn ihr findet: JA – was sollte, wenn es nach euch ginge, anders werden? Am Ende kommt es auf die Machart an, damit es zum Schluss heißen kann:

Essen äh Ende gut, alles gut!

Eure P&P Studios!

 

Lösungen: * Landliebe ** Kümmerling *** Mumm ****Nutella ***** BAUHAUS

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s