P&P Studios Blog

Kino im Kopf oder kopfloses Kino? Bebilderte Radiowerbung

Hinterlasse einen Kommentar

Kino im Kopf oder kopfloses Kino? Bebilderte Radiowerbung„Früher war alles besser“. Nö – finden wir gar nicht. Das Einzige, das Bestand hat, ist schließlich der Wandel – wir sind immer offen für Neues. Gerade verändert sich in der Medienlandschaft so Einiges, da wird sich auch das Werbeformat Radio neu ausrichten, anpassen und verändern müssen. Aber Radiowerbung mit Bild?

Da Radio nun vermehrt über Geräte mit Bildschirmen wie Smartphones oder Tablet-PCs gehört wird, haben sich diverse Anbieter zum Ziel gemacht, Radio sichtbar werden zu lassen. So soll ein neues Werbeformat, das den klassischen Radiokanal nicht nur auditiv sondern auch visuell erfahrbar macht, bald den Werbemarkt bereichern.

Im Klartext: Radiowerbung wird dem Produkt entsprechend mit einem passenden visuellen Angebot versehen, die Radio-Moderation ist per Studiocam live mitzuverfolgen und während ein Musiktitel gespielt wird, läuft parallel das dazugehörige Musikvideo. Also quasi Fernsehen – nur irgendwie anders.

Aber ist gute Radiowerbung nicht eigentlich das berühmte Kino im Kopf? Genauso ist das klassische Radioprogramm- Ton ohne Bild- in seinen Eigenschaften einzigartig, denn es erreicht die Hörer gerade bei den Tätigkeiten, die mit Bild nicht funktionieren: Beim Autofahren, Kochen oder morgens im Badezimmer.

Studien zufolge hören mittlerweile 41% der Deutschen Radio über ihr Smartphone oder ihr Tablet. Ob es sich hierbei um repräsentative Angaben handelt ist fragwürdig, eine interne P&P-Umfrage hat ergeben, dass unser Team anscheinend zu den anderen 59% Deutschlands gehören. 😉

Als Ergänzung der gängigen Meiden- und Werbeformate ist das bebilderte Radio sicher eine neue Nische. Ob es die braucht und ob sie sich durchsetzen wird – wir sind da skeptisch…

Professionelle Radiowerbung von der P&P Studios Audio-Agentur in Regensburg

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s