P&P Studios Blog

Das Radio und die Marke – Teil 1: Corporate Radio

Hinterlasse einen Kommentar

KW 07 Corporate Radio


Um die eigene Marke bekannter zu machen, haben Unternehmen verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist Corporate Radio. Vodafone hat jetzt so was – nur was ist das überhaupt und was bringt’s?

„Du weißt schon- das Lied aus der neuen Vodafone-Werbung!“ – der Netzausbieter hat in der Vergangenheit mit seiner Musikauswahl so manches Mal in’s Schwarze getroffen – vor allem bei seiner Zielgruppe, der jungen Generation. Aufmerksamkeit und Kundenbindung durch Musik ist fester Bestandteil der Vodafone-Marketing-Strategie.

Diese Linie weiterzuverfolgen ist der nächste Schritt, den Vodafone zusammen mit dem Vermarkter AS&S geht. Auf laut.fm können Vodafone-Kunden seit Neustem einen individualisierbaren Musikkanal à la Vodafone streamen, inklusive Live-Events.
Die Argumente für dieses sogenannte Corporate Radio sind schlagkräftig:

  • Kunden- und Markenbindung
  • Einbindung der Fans und Follower sozialer Netzwerke
  • Erlebbar-Machen der Marke durch Design& Feel der Player-Seite

Der individualisierte Web-Radio-Kanal „The Sound of Vodafone“ verknüpft also das bestehende Marken-Image mit „dem typischen Vodafone-Sound“. Außerdem ist die Player-Seite mit sämtlichen Social-Media-Profilen des Anbieters Vodafone verknüpft, der Song zur jüngsten Werbung wird zum Download angeboten und das Werbevideo gleich mit. Eine interessante Stategie – und Radio macht’s möglich.
Nächste Woche zeigen wir euch dann in einem zweiten Teil, was Unternehmen mit Instore-radio so alles erreichen können.

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s