P&P Studios Blog

Die Macht der Stimme

Hinterlasse einen Kommentar

Die Macht der StimmeWas haben Barry White, Heino und Johnny Cash gemeinsam? Richtig – eine extrem tiefe Stimme. Tiefe Männerstimmen wirken besonders und prägen sich gut ein. Das behauptet zumindest eine neue Studie. Aber warum ist das so? Und wie ist das bei Frauenstimmen?

David Puts von der Pennsylvania State University zeichnete 258 Frauen- und 175 Männerstimmen auf und ließ heterosexuelle Probanden darüber urteilen.

Tiefe Männerstimmen wirken dominant und attraktiv

Tiefe Männerstimmen wurden dabei von Männern überwiegend als dominant, von Frauen als attraktiv empfunden. David Puts vermutet, dass diese Empfindungen auf einen Zusammenhang zwischen der Stimmlage von Männern und ihrem Hormonlevel bei Testosteron und Cortisol zurückzuführen sind.

Vielleicht ist die Verbindung auch in der Tierwelt zu suchen. Mit tiefen Lauten warnen Tiere nämlich davor, ihnen nicht zu nahe zu kommen. Die Laute eines brüllenden Tigers beispielsweise sollen Größe und Stärke signalisieren – was den männlichen Gegner einschüchtert, die weiblichen Tiere wiederum beeindruckt.

Bei Frauenstimmen keine Präferenz feststellbar

Bei Frauenstimmen sieht es wiederum ganz anders aus. Hier konnte keine bestimmte Stimmlage benannt werden, die als besonders attraktiv oder unsympatisch etc. wahrgenommen wurde.

Also Mädels – ihr seid fein raus. Und Jungs – vielleicht ein bisschen den Bass trainieren 😉

Professionelle Radiowerbung von der P&P Studios Audio-Agentur in Regensburg

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s