P&P Studios Blog

Musikauswahl nach Algorithmus

Hinterlasse einen Kommentar

Musikauswahl nach AlgorithmusOft werden einer Marke bestimmte Attribute zugeschrieben. Doch können sie auch musikalisch ausgedrückt werden? Ein Forschungsverband beschäftigt sich nun mit der Frage. Am Ende soll es eine Software geben, mit der Hersteller die perfekt zugeschnittene Musik für ihr Produkt abrufen können.

Geschmäcker sind verschieden…

Die Wahl der Musik steht und fällt bisher im Wesentlichen mit dem Geschmack der beteiligten Personen. Ein Team im Bereich Audiokommunikation an der TU Berlin setzt sich nun mit dem Thema auseinander, ob man Musik nicht auch losgelöst vom Geschmack bestimmten Attributen zuordnen kann. Die Technik soll es möglich machen.

Der Klang von Brüderlichkeit

Ein Beispiel: Ein Modeunternehmen hat als Markenattribut für Hosen und Anzüge  den Begriff „Brüderlichkeit“ gefunden. Wie kann man nun herausfinden, wie Brüderlichkeit klingt? Die Forscher haben in einem groß angelegten Online-Versuch Musikstücke zum Thema gesucht. Daraus wurde dann ein statisches Modell, also ein Algorithmus geschaffen.

Letztlich entsteht daraus ein Musik-Archiv, das nach verschiedensten Begriffen durchsucht werden kann – so der Plan. Ob’s am Ende funktioniert, wird die Zeit zeigen.

Professionelles Sounddesign von der P&P Studios Audio-Agentur in Regensburg

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s