P&P Studios Blog

„Hello again!“ – Lisa Sendelbeck als neue Produzentin bei den P&P Studios

Hinterlasse einen Kommentar

team_pp_studios_regensburg_audio_agentur_radiowerbung_lisa_sendelbeckZwei Mal als Praktikantin, einmal für die Masterarbeit und seit Oktober 2016 als Produzentin und Nachfolgerin von Sonja Jäger: Lisa Sendelbeck kommt zurück ins P&P-Team und stellt sich (nochmal) vor. Ein kleiner Rückblick: Was hat sich seit dem letzten Mal bei P&P verändert? Das Original-Interview von 2014 findet ihr natürlich weiterhin auf unserem P&P-Blog. Die Antworten von damals sind kursiv, die neuen direkt darunter!

Also los geht’s:

1. Wer, wie, was?
(2014) Mein Name ist Lisa, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Fürth im schönen Frankenland.

>>> Mit ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel komme ich nun zurück – und auch wenn ich Regensburg sehr liebe, schlägt mein Herz wohl immer in Mittelfranken. Weil’s dort einfach gar so schön ist.

 2. Ich bin…  
(2014) Masterstudentin an der Uni Regensburg in Vergleichender Kulturwissenschaft.

>>> Mein Studium ist mittlerweile beendet seit letztem Jahr. Ich hatte die einmalige Chance, meine Masterarbeit im Bereich Unternehmenskultur bei den P&P Studios zu schreiben – eine tolle Gelegenheit, das Unternehmen und vor allem das Team noch besser kennenzulernen und alles aus der kulturwissenschaftlichen Perspektive zu beleuchten.

3. Das gibt’s bei mir auf die Ohren:
(2014) Wenn ich Radio höre nur ego fm, ansonsten Feist, The Police, The Strokes oder ganz gern auch mal Filmmusik wie die von Herr der Ringe.

>>> Dem kann ich immer noch voll und ganz zustimmen, wobei ich jetzt noch ein paar neue Musik-Entdeckungen hinzufügen könnte. Eine Lieblings-Band hatte ich noch nie oder eine bevorzugte Musikrichtung – ich höre Jackson Five genauso gerne wie Parov Stelar oder MGMT, mag Elektro-Swing und Indie. Und so ein paar klassische Ohrwürmer sind auch immer mal wieder phasenweise dabei.

4. Ich liiiiebe…
(2014) Schokolade!

>>> So ein Klischee: Schokolade. Es gibt noch viel mehr Dinge, die ich liebe: Essen und Stricken zum Beispiel. Über beides blogge ich in meiner Freizeit leidenschaftlich gerne.

5. Das geht gar nicht…
(2014) Rosenkohl geht mal gar nicht.

>>> Rosenkohl mag ich immer noch genauso ungern wie damals. Rosenkohl und Rücksichtslosigkeit.

6. Das wollte ich mal werden, als ich klein war:
(2014) Tierpflegerin

>>> Ich korrigiere mich: Einhornpflegerin. Das wäre das absolute Highlight gewesen. Dieser Wunsch würde natürlich nur an meiner Scheu vor großen Pferden scheitern.

7. Und jetzt?  
(2014) Das ist eine gute Frage. Ich denke auf jeden Fall etwas, wo ich viel Kontakt zu anderen Menschen habe- im Bereich Marketing oder eben im Kultursektor.

>>> Gute Frage, gute Antwort: Jetzt bin ich bei P&P als Produzentin im Bereich Audio tätig und bin zuständig für den Blog und Social Media.

8. Zurück zu P&P! Warum?  
(2014) Weil das Praktikum hier echt super für mich war und ich meine Erfahrungen gerne noch vertiefen wollte. Ich freu mich richtig, wieder ein Teil des Teams zu sein!

>>> „…und irgendwann bleib i dann dort!“ – Ja, irgendwie haben mich die P&P Studios seit meinem ersten Praktikum vor vier Jahren nicht mehr losgelassen. Das Arbeitsumfeld ist kreativ, das Team sehr harmonisch und meine Aufgaben im Bereich Produktion und Social Media passen perfekt zu meinem Typ: Ich habe gerne breitgefächerte Aufgaben, die mir immer neue Herausforderungen bieten.

9. Und in der Zwischenzeit…    
(2014) Habe ich mein Masterstudium in Regensburg begonnen, das ich nächstes Jahr beenden werde. Nach drei Semestern ist das Praktikum jetzt wieder eine gute Abwechslung zu meinem Alltag im Studium, bevor ich ab März nächsten Jahres an meiner Masterarbeit sitze.

>>> … habe ich im letzten Jahr einen Abstecher in die Welt der Radiogutscheine bei Coupon Future gemacht. Dort habe ich im Bereich Kundensupport und Projektabwicklung Erfahrungen sammeln dürfen.

10. Mein Motto:
(2014) Unterschätze niemals die Macht der positiven Gedanken. Oder so.

>>> Ui, hier kann ich nun das perfekte Zitat gleich mit liefern (das mir im letzten Jahr mehrmals untergekommen ist): „Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.“ (Karl Valentin)

Aber natürlich ist es immer am besten, wenn die Sonne scheint. Und für mich scheint sie gefühlt grad ziemlich dolle. 🙂

In diesem Sinne freue ich mich, wieder ein Teil vom P&P-Team zu sein und sage ein großes „hello again!“ in die Runde!

Professionelle Audio-Produkte von der P&P Studios Audio-Agentur in Regensburg

Advertisements

Autor: Lisa Sendelbeck

Seit Oktober 2016 unterstütze ich das Team der P&P Studios Audio-Agentur in Regensburg als Produzentin im Bereich Radiowerbung, Sounddesign und Audiomarketing. Auf dem Blog der P&P Studios berichte ich über meine persönlichen Erfahrungen in der Audio-Welt und präsentiere neue Entdeckungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s