P&P Studios Blog

Lip Sync Battle by LL Cool J – Playback für Profis

Hinterlasse einen Kommentar

Lip Sync Battle by LL Cool J – Playback für ProfisIn den USA ist ein echter Hype um die neue Show von Moderator LL Cool J ausgebrochen. Prominente Teilnehmer imitieren in lustigen Kostümen und verrückten Choreografien die größten Erfolge von Musikern aus der ganzen Welt. Warum es sich lohnt, mal reinzuschauen und wie wir auch bald in Deutschland dem Lip Sync Battle folgen können, haben wir in unserem neusten Blogartikel für Sie zusammengefasst.

Schauspieler Channing Tatum, Model Gigi Hadid oder Sänger Justin Bieber haben schon in der Show von LL Cool J getanzt, gesungen und das Publikum begeistert. Das große Staraufgebot prägt die Show ganz entscheidend und trägt maßgeblich zur Beliebtheit der Sendung bei. In den USA wird die Show auf Spike ausgestrahlt und bringt dem Sender immer wieder fantastische Einschaltquoten. Den Anfang machte der Erfinder der lustigen Challenge Jimmy Fallon und viele Prominente folgten dem Talkmaster.

In der Show treten immer zwei Prominente gegeneinander an. Ein bekannter Song ertönt über die Lautsprecher im Studio und die Teilnehmer singen und tanzen dazu. Die Stimmen von Eva Longoria und Co. sind dabei allerdings nicht zu hören. Natürlich stehen die beiden Kontrahenten im Wettbewerb und überbieten sich mit den lustigsten und peinlichsten Auftritten. Dadurch kommen immer wieder sehr skurrile Momenten zustande: Wenn sich Channing Tatum als Beyoncé versucht oder Anne Hathaway zu Miley Cyrus Hit „Wreckingball“ auf einer Abrissbirne schwingt, flippt das Publikum aus und die Zuschauer an den Bildschirmen können sich vor Lachen kaum noch auf der Couch halten. Für besondere Belustigung sorgen regelmäßig die Auftritte von prominenten Herren, die sich in Kleidern auf der Bühne räkeln. Manchmal kommen dann ganz unverhofft noch die echten Künstler vorbei und präsentieren ihre größten Hits gleich selbst.

Die Show wird von Rapper und Schauspieler LL Cool J moderiert. Als Unterstützung hat sich der Sender die immer in knappen und aufreizenden Outfits gekleidete Chrissy Teigen eingekauft. Das Model hat aber leider kein großes Talent zur Moderation und trägt daher meist ausschließlich zur Belustigung der Zuschauer bei.

Der Produzent der Show John Krasinski stieg auch schon in den Ring, um sich mit seiner Interpretation von „Rolling on the River“ gegen Anna Kendrick zu behaupten. Leider wusste Kendrick, wie sie das Publikum begeistern kann und holte Weltstar Jennifer Lopez auf die Bühne; der Knockout für Krasinski.

Der Sender Sixx strahlt das Format nun auch in Deutschland aus. Wir sind gespannt, wie das Echo auf die Darbietungen ausfallen wird und freuen uns schon auf den nächsten lustigen Auftritt.

Professionelle Audio-Produkte von der P&P Studios Audio-Agentur in Regensburg

Advertisements

Autor: P&P Marketing-Assistenz

Die PraktikantInnen der P&P Studios Audio-Agentur unterstützen unser Unternehmen tatkräftig – nicht nur in den Bereichen der Blog-Redaktion und im Social-Media-Marketing, sondern auch beim Spotversand und der Kommunikation mit den Kunden und Sendern. Hier auf dem P&P-Blog berichten sie über neue Entdeckungen aus der Audio- und Radiowelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s