P&P Studios Blog


Hinterlasse einen Kommentar

Future-Audio: Ein Blick in die Werbe-Glaskugel

Die Audionutzung hat sich innerhalb der letzten Jahre stark verändert: Zwar erleben manche Formate wie die Schallplatte oder Kassette derzeit ein Comeback, doch im Grunde genommen ist Streaming das neue Zauberwort. Die „Generation Kopfhörer“ befindet sich auf dem Vormarsch. Doch was bedeutet das für die Werbetrends in Sachen Audio? Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Auto-Tune: Eine Software wird zum Markenzeichen

Auto-Tune: Eine Software wird zum MarkenzeichenAuto-Tune ist eine Software, die Tonhöhen automatisch korrigieren kann. Erfunden wurde sie von dem Mathematiker und Geophysiker Andy Hildebrand, der eine Zeit lang Bodenmessungen für Ölkonzerne vorgenommen hatte und schließlich im Musikbusiness tätig wurde. Mit der stark überhöhten Tonhöhenkorrektur in Cher’s Hit „Believe“ wurde Auto-Tune bekannt und auch „Cher-Effekt“ genannt. Weiterlesen


Ein Kommentar

Unsere Top-10-Serien-Soundtracks

Unsere Top-10-Serien-SoundtracksMit dem Erfolg von Netflix werden immer mehr Serien realisiert. Manche Serien werden sogar mittlerweile so aufwendig wie Spielfilme produziert, sodass eine Folge 45 bis 60 Minuten dauern kann. Deshalb wird auch Augenmerk auf den Soundtrack von Serien gelegt. Mit Serienmusik verhält es sich ähnlich wie mit Filmmusik: Sie unterstreicht die Emotionen der Charaktere, stellt die Beziehungen zwischen den Protagonisten dar und gibt den Szenen eine Bedeutung. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Ohrwurm-Gefahr: Warum manche Songs im Kopf bleiben

Ohrwurm-Gefahr: Warum manche Songs im Kopf bleibenManchmal funktioniert mein Hirn wie eine Jukebox: Jemand summt oder singt eine Melodie, ich höre nur kurz einen Song im Radio oder einen bestimmten Handy-Klingelton und schon windet sich ein neuer Ohrwurm in meinem Gehörgang, den ich oft tagelang nicht loswerde. Hierzu gehört natürlich auch, den Song sofort nach dem Aufwachen im Ohr zu haben oder ihn unterbewusst im Takt des Tastatur-Geklappers beim Schreiben im Kopf zu „singen“. Doch warum bleiben uns manche Melodien so hartnäckig im Kopf? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Musical.ly: Von Sängern und Selbstdarstellung

Musical.ly: Von Sängern und SelbstdarstellungKennen Sie die App Musical.ly? Wir haben im P&P-Blog bereits darüber berichtet, möchten in diesem Beitrag aber einen erneuten Blick auf die Musikvideoplattform werfen. Seit ihrem Start im Jahr 2014 hat sie sich rasant entwickelt und zählt mittlerweile als die größte Musikvideo-Community der Welt. Warum das so ist und wie Unternehmen die Plattform für sich nutzen, beleuchten wir im folgenden Beitrag. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Podcast-News: Was macht eigentlich ein Forstwirt?

Podcast-News: Was macht eigentlich ein Forstwirt?Es gibt Berufe, die in unseren Köpfen romantisch verklärt sind: Der grün gekleidete Förster wandert gemütlich mit seinem Dackel durch den dicht bemoosten Märchenwald und sieht hier und da nach dem Rechten – beobachtet Rehlein und Hasen und ansonsten … Fällt einem hierzu als Laie vielleicht nicht mehr viel ein. Aber was macht ein Forstwirt denn eigentlich genau? Der Forstcast gibt Antworten – und die P&Pler waren live dabei. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Lauter, schneller, schriller: Muss das sein, liebe Radiowerbung?

Lauter, schneller, schriller: Muss das sein, liebe Radiowerbung?Wenn ich morgens ins Badezimmer gehe, bewegt sich mein Zeigefinger mit schlafwandlerischer Sicherheit zum ON/OFF-Knopf meines Radios. Ganz altmodisch, ich habe hierfür noch ein eigens zum Radiohören gedachtes Trum, sogar mit digitaler Zeitanzeige. Das Radio geht also an und ich bin direkt im Werbeblock meines Lieblingssenders gelandet – und werde erst mal angeschrillt von einer nervigen Frauenstimme, die irgendwas mit „Juhu“-undsoweiter trällert. Und ich frage mich dann: Muss das sein? Weiterlesen